StartseiteÜber michAnbieterkennzeichnung/Kontakt | Shop | ForumLinks

Über mich

Frithjoff Rachow, Ahrensburg und Berlin

Frithjoff Rachow

Schon als Kind wollte ich immer Busfahrer werden und habe auf dem Weg zur Schule die Busfahrer der Pinneberger Verkehrsgesellschaft (PVG) bewundert, wenn sie mit viel Geschick um die Kurven am Schenefelder Dorfplatz (Schenefeld Mitte) gebogen sind. Noch heute erinnere ich mich an meine Lieblingslinie, die 188 vom Schenefelder Platz nach Bf. Altona. Als die ersten Hochbahn-Busse die grünen Kunstlederbezüge erhielten und der Busfahrer mit einem lauten „Pfff-Ziiisch“ die Haltestellenbremse aktivierte. Natürlich saß ich immer ganz vorne! Daran konnte auch ein Umzug nach Trittau nichts ändern, denn auch die dortigen Busse der Verkehrsbetriebe Hamburg-Holstein (VHH) gefielen mir ganz gut. Hier bevorzugte ich dann aber schon die hinteren Sitzreihen, da hatte man einfach eine bessere Übersicht. Im Jugendlichen Alter entdeckte ich dann auch noch die Fotografie als Hobby – und in diese Richtung weist nun auch mein beruflicher Werdegang. Trotzdem kann ich mich noch heute für Busse – und den Nahverkehr im Allgemeinen – begeistern. So kam es, dass ich irgendwann mein erstes Busmodell geschenkt bekommen habe. Aus diesem einen Modell ist inzwischen eine Riesensammlung, bestehend aus Bussen, Straßenbahnen, S- und U-Bahnen, geworden. Klar, dass der Schwerpunkt im Bereich Hamburg liegt, aber auch andere Städte haben mein Interesse geweckt. So kann ich in dieser Online-Vitrine eine schöne Übersicht - hauptsächlich norddeutscher Nahverkehrsmodelle -  zeigen.